KoordinierunGsstelle für Sprach- und Orientierungskurse für Flüchtlinge

Die Koordinierungsstelle Sprach- und Orientierungskurse für Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz ist die zentrale Ansprechpartnerin für Fragen in Bezug auf die Sprach- und Orientierungskurse für Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz. Sie bündelt, sytematisiert und koordiniert service- und  kundenorientiert die relevanten  laufenden Aktivitäten, Anfragen und erforderlichen trägerübergreifenden  Unterstützungsleistungen im Hinblick auf die Sprach-

und Orientierungskurse für Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz. Dabei ist uns eine hohe Qualität bei der Durchführung der Kurse besonders wichtig, aber auch eine möglichst weitreichende Flächendeckung im gesamten Lande Rheinland-Pfalz: möglichst viele Flüchtlinge sollen wohnortnah und bedarfsgerecht Zugang zu Sprach- und Orientierungskursen erhalten. Diese Kurse sollen sich an ihren Themen, Lebenslagen und Lernvoraussetzungen ausrichten.


„Flüchtlinge sind in unserem Land willkommen. Sie aufzunehmen, zu unterstützen und zu beraten, ist für Landesregierung und Kommunen selbstverständlich."  - Ministerpräsidentin Malu Dreyer

 

Die Koordinierungsstelle wird gefördert durch das: