Datenerfassung bei Teilnehmenden von ESF- Projekten

Zwischenzeitlich sind die Informationen zur personenbezogenen Datenerfassung, -verarbeitung und -nutzung in ESF-Projekten (mit dem Vordruck „Einwilligungserklärung“) veröffentlicht worden (Erläuterungen siehe PDF unten auf dieser Seite). Die ESF-Verwaltungsbehörde bittet um Beachtung.

 

Bitte beachten Sie auch folgende weitere Informationen:
Die entsprechenden Eingabemasken im EDV-Begleitsystem EurekaRLP 2020 (Teilnehmerregistratursystem) werden am 2. April 2015 zur Verfügung stehen. Wenn Sie bereits jetzt mit der Datenerfassung bei den Teilnehmenden beginnen, sind die in Papierform erhobenen Daten nach Erfassung im EDV-Begleitsystem einer datenschutzkonformen Vernichtung zuzuführen. Bis dahin ist weiterhin eine datenschutzkonforme Aufbewahrung sicherzustellen.
 
Der individuell ausgefüllte und unterschriebene Vordruck „Einwilligungserklärung“ muss in jedem Fall von Ihnen als projektbezogene Unterlage entsprechend der in den Förderfähigkeitsregeln in Ziffer 3.6 definierten Fristen aufbewahrt werden. Die Einwilligungserklärung ist urschriftlich aufzubewahren.
 
Die Fälle, in denen bei laufenden Projekten von bereits eingetretenen Teilnehmenden die notwendigen Einwilligungen in die personenbezogene Datenerfassung, -verarbeitung und -nutzung verweigert wird sowie die Fälle, in denen die Teilnehmenden bereits wieder ausgetreten sind und daher keine Einwilligung und (vollständige) Datenerfassung mehr möglich ist, stellen Sie bitte gesondert im Sachbericht des ersten Quartalsberichts dar. In diesen Fällen erfolgt keine Erfassung im Teilnehmerregistratursystem des EDV-Begleitsystems EurekaRLP 2020.
 
Für Rückfragen stehen Ihnen folgende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der zwischengeschalteten Stelle gerne zur Verfügung:
 
Michael Sayer, Tel. 06341-26210
Tobias Bürger, Tel. 06341-26312
Judith Vögler, Tel. 06341-26409
Margit Schilling, Tel. 06341-26411
Julia Liebig, Tel. 06341-26295
Thomas Dobler, Tel. 06341-26281
Johanna Patzelt, Tel. 06341-26313
Marliese Brandenburger, Tel. 06341-26322
 

Download
Informationen_zu_Datenerfassung_-verarbe
Adobe Acrobat Dokument 350.4 KB